Was kann man alles mit einem Bildbearbeitungsprogramm anstellen?

Was kann man alles mit einem Bildbearbeitungsprogramm anstellen?Eine ansprechende Visualisierung ist heutzutage enorm wichtig. Jede Grafik, jedes Foto und jedes Magazin wird heute oft mehrmals bearbeitet, bis das gewünschte Ergebnis erzielt wurde. Für die Bearbeitung von Bildern werden Bildbearbeitungsprogramme wie das bekannte “Adobe Photoshop” genutzt. Doch nicht jedes Bildbearbeitungsprogramm ist gleich, hier gibt es nach Preis und Hersteller zahlreiche Unterschiede im Funktionsumfang. Einfache Bildbearbeitungsprogramme, wie das bei Windows vorinstallierte “Paint”, ermöglichen es, Bilder zu strecken, zu drehen oder in der Größe zu ändern.

Bildbearbeitungsprogramme wie das kostenintensive “Adobe Photoshop” aber auch das kostenfreie “GIMP” bieten eine Vielzahl an Funktionen. Mit diesen Programmen können Bilder grundlegend bearbeitet werden. Vom Einsetzen von Effekten über die Änderung der Farbsättigung bis hin zu Kolorierung einzelner Elemente ist heute alles möglich. Mit diesen Programmen können Bilder sowohl in Kontrast, Schärfe, Helligkeit als auch im Ausschnitt geändert werden. Gleichzeitig wird es ermöglicht, Bilder zu retuschieren. Vor allem bei professionellen Werbebildern in Magazinen ist das der Fall. Dabei werden Hautunreinheiten und andere Makel einfach per Bildbearbeitungsprogramm entfernt; im Fachjargon wird diese Technik “Beautyretusche genannt”. Doch auch Fotomontagen werden mit diesen Programmen ermöglicht. Hierbei werden wie bei der Collage verschiedene, fotografische Materialien durch Zusammenfügen neu angeordnet, wodurch eine neue Aussage und Komposition entsteht.

Heute können professionelle Bildbearbeitungsprogramme auch zur Erstellung ganzer Layouts und Artworks genutzt werden. Bei Artworks werden typografische und fotografische Gestaltungselemente per Bildbearbeitungsprogramme zu einer künstlerischen Arbeit verbunden. Im Bereich Webgestaltung sind Bildbearbeitungsprogramme ebenfalls essenziell. Der erste Schritt bei der Umsetzung einer Internetpräsenz ist das Erstellen eines ansprechenden Designs, das nur mit einem Bildbearbeitungsprogramm ausgeführt werden kann. Freies Zeichnen ist mit einem solchen Programm natürlich ebenfalls möglich, hierbei werden jedoch keine Pixel, sondern mit Hilfe von Pfaden Vektoren erzeugt.